Insight: Die kontinuierliche Evolution von smartlearn → Jetzt lesen

Favoriten werden auf Startseite angezeigt

Sofern Teilnehmende oder Lehrpersonen Favoriten definiert haben, werden diese neu als Startseite genutzt. Sobald ein Login in smartlearn erfolgt oder die URL der entsprechenden Instanz eingegeben wird, wird automatisch auf die definierten Favoriten verwiesen.

Wenn keine Favoriten definiert sind, werden weiterhin die Durchführungen angezeigt.

USB-Forwarding pro VM aktivieren

Bei Piloten und Varianten mit komplexen Mastersets kann neu definiert werden, ob die Nutzer:innen Rechte für die Verwendung von USB-Geräten erhalten sollen.

Die Auswahl steht nur zur Verfügung, wenn mindestens die Remotekonsole für die Teilnehmenden verfügbar sind. Bei Auswahl der Option «nur Webkonsole», erscheint die Option nicht.

Es gibt einem die Möglichkeit, pro Pilot und Variante die Berechtigung zum USB-Forwarding
für Teilnehmende und Lehrkräfte festzulegen. Damit können Lehrer und Teilnehmende via vmWare Remote Console UBS-Geräte den VMs anhängen, wenn die Mastermaschinen dies erlauben.

Dies ermöglicht z.B. das Anbinden von elektronischen Geräten wie ein Raspberry Pi oder ein IoT Device.

Möglichkeit für individuelles Branding

Es ist neu möglich, ein individuelles Branding in Form eines eigenen Logos pro Instanz zu definieren. Das Logo wird anschliessend an den folgenden Punkten angezeigt:

  • Login
  • Header
  • Export

Zudem kann der Footer mit einer passenden Textzeile ergänzt werden.

Diverse Optimierungen und Bugfixes

  • Bugfix: Kein Timeout bei Download von grösseren Dateien
  • Bugfix: Screenshots werden bei Rückgabe der Prüfung angezeigt
  • Bugfix: Das Kopieren von Varianten ist nun bzgl. der Erstellung der Umgebungen weniger fehleranfällig
  • Bugfix: Punktevergabe bei Teilaufgaben wird nun korrekt verbessert
  • Optimierung: Verwendung von aktuellem Alpine Linux Logo