Mindestanforderungen

von | 25. Aug. 2023

Unterstützte Betriebssysteme

  • Windows
    • Alle aktuell unterstützen Versionen (siehe Microsoft Ignite für aktuelle Liste)
    • Wir empfehlen, mind. 1x pro Quartal sämtliche, empfohlenen Updates einzuspielen
  • macOS
    • letzte zwei erschienenen macOS Versionen
  • Linux
    • Siehe aktuelle Release Notes von VMware Remote Console zu Informationen zu der aktuell unterstützen Linux-Kernel

Unterstütze Browser

  • Chromium oder Google Chrome in den letzten 4 Versionen
  • Microsoft Edge in den letzten 2 Versionen
  • Firefox in den letzten 2 Versionen
  • Safari in den letzten 4 Minor-Versionen

Wir empfehlen für eine bestmögliche Performance einen Chromium-basierten Browser zu verwenden.

Hardware

  • Es wird ein Minimum von 8 GB RAM empfohlen, um eine optimale Funktionsweise zu garantieren.
  • Alle von Windows und macOS unterstützten CPUs sind ausreichend leistungsstark. Für einen nahtlosen Betrieb empfehlen wir erfahrungsgemäss einen Quad-Core CPU mit mind. 2 GHz.

Safe Exam Browser

smartlearn wurde mit folgender SEB-Version abgenommen und getestet:

  • macOS: Version 3.3.2
  • Windows: Version 3.5.0 bis 3.6.0

Neuere Versionen werden meist ebenfalls unterstützt.

Teilnehmende an smartlearn-Prüfungen: bitte informieren Sie sich bei dem IT-Dienst der Institution, welche SEB-Version empfohlen wird.

Download Safe Exam Browser

VMware Remote Console / Workstation Player

In IT-Szenarien empfehlen wir die Verwendung der VMware Remote Console. Bitte beachten Sie die Anforderungen in den aktuellen Release Notes auf der VMware Webseite.

  • VMware Workstation / VMware Workstation Player: >= 17.5
  • VMware Remote Console: >= 12.0

Bei niedrigeren Versionen der Software können SSL-Fehlermeldungen bei der Verbindungsherstellung mit von smartlearn verwalteten virtuellen Maschinen erscheinen.

Die VMware Remote Console bzw. Workstation Player für Windows und Linux kann beim IT-Dienst Ihrer Institution oder via smartlearn Support durch einen Power-User bezogen werden. Unter macOS kann die VMware Remote Console über den App Store heruntergeladen werden.